ist heute was?

https://youtu.be/A2oTUyXriEQ

Dies ist nur ein Beispiel. Als ich versuchte in der örtlichen Zeitung das Falschlaufen in ALZ aufzuzeigen, stand ich vor einer Wand von Anzeigenverkäufern, wo war die Redaktion? Wo ist die Reaktion? Nada nix.

Ich denke, es ist an der Zeit, dass die wirklich guten Maschinen von Planeta und Manro, um nur zwei zu nennen, jetzt selber um ihr Überleben kämpfen. Dh. all dass, was den Menschen am Erwachen hindert, weltweit einfach nicht mehr zu Papier bringen, oder in einer Art darstellen, dass der Mensch dieses nicht lesen tut. Denkt euch irgendwas aus, was dann im Finaldruck da steht. Natürlich müssen die Stichproben der Qualitätskontrolle standhalten.

Die elektronischen Ableger derselben, sollten natürlich gleichfalls eines Teils der Redaktion 'gefallen' dem Konsumenten aber die Unwahrheit vorenthalten.

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed