bekommt im Jahr einen großen Haufen Geld, welches von wem aufgebracht werden muss? 
Kommt dieses Geld in Summe bei den Flüchtlingen an, mitnichten. Aber wieviel Prozent kommt beim Bedürftigen an, sind es fünfzig Prozent oder gar neunzig oder doch nur weniger als zehn?

Ich denke, diese Industrie solte komplett trocken gelegt werden, Gelder die bisher eingenommen wurden, und egal in welchen Konstruktionen versteckt wurden, werden dem Staat wieder übereignet.

Dies bedeutet nicht, das Flüchtlinge per se abgewiesen werden, nur das schmutzige Geschäft darum, gehört sich nicht, dies ist im Endeffekt eine Form von Menschenhandel.

Eben hörte ich, gut sei, mit ohne Positionslichtern auf dem Meer zu fahren, nur wenn keine Gefahr von den großen Pötten droht.

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed