Ich gebe zu, die Texte des Johannes von vor zweitausend Jahren, mit seinem Drittel da und noch mal und nochmal lässt einen Angst und Bange werden, was da denn noch über bleiben soll?

Wenn aber der obige, von der Putschpartei von sechs von zehn sprechen tut, dazu angeblich einen Professor in Gesundheitsökononomie habe, ist davon auszugehen, dass dieser weiss wovon er plappert, oder?

Nur keiner protestiert da im Glotzenuniversum, wenn schon 60% der aktuellen Positiven Schrott seien, ob der ganzen Scharade. Alle sind nur fürs Plappern da, alles dejure Personen von Firmen ohne hoheitliche Befugnisse, welche fleissig in Konjunktiven formulieren tun.

Ergo meinen sie keine Verantwortung für den Betrug zu tragen, da die juristischen Notbehelfe der Verwaltungen, genannt Verordnung oder Verfügung genausowenig hoheitlichen Charakter tragen.

Ich denke, der Mensch muss endlich einmal erkennen, dass er diese ganze Bagage ignorieren kann, da sie schon seit zweitausend Jahren dem nicht mehr existierenden Drittel der Menschheit zuzuordnen ist.

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed