Ich habe hier 'Der Koran

Einführung Texte Erläuterungen, Verlag C.H. Beck, Tilman Nagel, ISBN 3 406 09254 3, Zweite unveränderte Auflage 1991'

Und hier Menschen die sich auskennen, was ist wahr in dieser Welt?

https://youtu.be/lg-_OzT2-C4

https://youtu.be/RXtxWm4f49A

In diesem grünen Buch steht mit keiner Silbe, aus welcher Version das Deutsche stammt, was ich lese, es wird eher in den Erläuterungrn suggeriert, dass es nur einen Koran gäbe.

Da der Verlag selbiger ist wie alle anderen Rechtsbücher in meinem Besitz, muß ich davonausgehen, dass die Nichtsnutze und Taugenrichte, Nestbeschmutzer und Kindermörder die in Germany aktuell danach urteilen, allesamt komplett BRAIN WASHED und fremdbesetzt, aber wohl eher die harte Art der hybriden Bastarde darstellen.

Ich bin fast geneigt zu sagen, die Menschheit soll komplett aussterben in drei Generationen, dies wäre dann ohne Sintflut, und dann beginnt der neue Zyklus.

Was ich bis jetzt weiss, es gibt keinen Koran der als Augenzeuge des Propheten aufgeschrieben ist. Alle existierenden Erstschriften sind erst hunderte Jahre später entstanden.

Wir haben heute das Problem weltweit dass seit 800 nach Julius sämtliche Geschichte von wohl -44 bis 800 nach Julius mehr oder weniger Dichtung ist!

Die Hauptwirkstätte des Propheten sei Mekka mit seinem Dialekt zur Zeit Mohemeds durch andere Schriften belegt, tritt in Urschriften nicht auf, nur arabische Idiome die eintausend bis viertausend Kilometer entfernt sind. Ein kompletter Mess!

Was ich noch nicht auf die Reihe bekomme, die Fälschung der Konstaninischen Schenkung nach dem Jahr 325 nach Julius in (1)440 aufgedeckt auf 800 datiert, wer hat hier so gründlich in allen Kulturen die Jahreszahlen verwischt?

mit Liebe

 

Comments


Comments are closed