, und bezeichnet jemanden, der sich für die Polis, die beste Form der Verwaltung einer Gemeinde, überhaupt nicht interessiert, was legitim war, nur dann zu der Bezeichnung führte von Seiten derer um Plato.

Im Laufe der konstruierten Zeit und Historie wurde dies dann wie wir heute bei Wiki nachlesen können auf alle möglichen neuen Sichtweisen verändert, der Ursprung gar verwischt!

https://youtu.be/fjWA6i9nbKk

Hier ist jemand, Nils Melzer, aus der Schweiz kommend, Rechtsprofessor, der sich um Menschenrechtsfragen im Bericht der UNO andient.

Was ist er also?

Ein Wesen das sich darum bemüht so zu wirken, als es sich nicht dafür interessiert, welches reale Wesen die UN ureigenst ist.

Der nun Geschehnisse die dem letzten Aufbäumen der UN in ihrem weltweiten Machtinstrumentarium hernimmt, um diese nach aussen öffentlich der UN als 'einer der Guten' zu berichten, damit dieses Wesen nun dieses Menschenrecht wieder herstelle?

Er ist also im klassischen Sinne des Plato ein Idiot. Da er so tut als sei er klug mit seinem Rechtsprofessor, diese Verschlagenheit dazu benutzt, um mit der UN im Auftrag der UN gegen die Polis zu agieren!!

mit Liebe

Comments


Comments are closed