gekokelt auf der Gefängnisinsel, wie der Engländer sie bezeichnen tut.

Auf das die Koalas wieder ungerösteten Eukalyptus finden werden, denke ich.

Und ich war dies nicht! War ich je unfair, kann mich nicht erinnern.

Mit Liebe.

sind meist vielfältig und sollten sich auf die Gesundheit beziehen.

Die vielen Behinderten in dieser Welt, werden von der einen Fraktion als darwinsche Fehlleistung, und von der Anderen als Gottes Strafe angesehen.

Das mit dem Darwin hinkt irgendwie in sich selber, eine Lehre, welche in sich unlogisch erscheint, baut nicht auf wirklichem Wissen auf, kann also keine Wissenschaft sein.

Wenn es als Strafe angesehen wird, dann bleibt die Frage, wofür und wer kann dies konkret wahrnehmen? Die Angehörigen arrangieren sich damit, und vielfach wird liebevoll gepflegt. Nur warum und wofür, weiss nur die Seele selber. Nur diese soll also lernen was Liebe ist.

Ist dieses Konzept sinnvoll? In gewisser Weise schon, wüssten die Angehörigen von den Missetaten, wäre die Fürsorge wohl mangelhaft.

Auf der anderen Seite haben wir heute weltweit ein so hohes Potential an Personen, welche im nächsten Leben bestraft gehören, nur ist es bis dahin eine verdammt lange [biologische] Zeit.

Wir brauchen also jetzt eine Lösung, nur wie könnte diese aussehen? Die radikale Methode, wäre verschiedene Ursachen des genügend langen Herzstillstandes mit anschliessendem Sauerstoffmangel im Nervensystem, welches zur Unmündigkeit bzw. Unselbständigkeit führt.

Damit die Gesellschaft, als noch nicht erwachte, etwas lernt, wäre es also unklug, dies als ein Massenphänomen auftreten zu lassen. Die Menschen wären schlicht überfordert mit den Folgen. Also sollte es ein Prozess sein, der sich von oben nach unten in den verschiedenen pyramidalen Strukturen rasant ausbreitet, mit der Möglichkeit, dass die darunterliegende Ebene ihr Verhalten ändert, in dem Wissen, im Weiteren eine Strafe für das Bisherige zu erhalten, so denke ich.

Die Anstrengungen in USA genügend geschultes Personal bereit zu haben, sollten damit einen Sinn bekommen.

In gleichem Maße sollte sich bei den bestehenden menschlichen Behinderungen eine radikale Besserung einstellen, insbesondere da, wo die Seele bereut hat, bzw. die Strafe längst ausgestanden sein sollte, aber nicht beendet werden kann, da die menschliche Kommunikation allgemein als gestört betrachtet werden muss, so denke ich. Auch die vielen Fälle des Genompfusches sollten so schnell als möglich gebessert werden, so denke ich.

Bleibt die Frage, ist dies biblisch im Möglichen? Ich denke schon, wenn es unter kommunistischen Zielsetzungen möglich ist eine kommende Klimakatastrophe in der Schrift prophezeit zu finden, sollte unter menschlichen Zielsetzungen, obiges auch zu finden sein!

Mit Liebe.