Null acht fünfzehn, oder siebenundvierzigelf, alles Dinge womit man in den Bedeutungen etwas anfangen kann, nur die Automaten nicht.

Und daher macht das auch gar keinen Sinn, wenn die verzweifelte Mutter die Männer in die Spur schickt, mit dem Enkel auf der Schulter, und die sind alle im Tiefschlaf und oder strohdumm.

Nur hier wo ich mich befinde, sind die ja alle so, einen Ticken zu wenig Mensch, wie sollten die das dann hinbekommen, was die Mutter in Realität da aufgeboten hat?

Also das ist natürlich nicht so gemeint mit den nur Blond und Blauäugigen, und den Zweidrittel in Germany, was ich da unterm Reichsgesetz-Blatt schrieb, A Simple Number!

 

Irgendwie interessiert mich schon auch, wie, und ob die heilige Corona im Koran verortet ist, überall wo ich frag ist's so traurig unterirdisch, nur der Alte der mich schonmal als Sohn ansprach, meinte, wenn ich das richtig verstanden hab, die Corona sei die Strafe Gottes, weil so viel Nahrungsmittel weggeworfen werden, nur komisch ihn hab ich noch nie mit Windel im Gesicht gesehen.

Und die Geschäfte machen wieder jede Menge Unsinn, beim Einlass, jeder hat was anderes in den Medien gehört und meint, das, was er tut, muss sein. Warum die anderen etwas ganz anderes gehört haben müssen, ist denen nicht beizubringen, Automaten eben, Oh.

Orwell gibt in seinem Roman 1984 an zwei weit auseinander liegenden Textstellen den Hinweis, auch im Original Englisch gleichermaßen: 2 x 2 = 5    TWO AND TWO MAKE FIVE, wer also das Buch komplett gelesen hat, sollte mit dem Ding zwischen den Ohren zur Lösung kommen, oder nicht?

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed