Der Konjunktiv in der Rede, aber 

https://youtu.be/O1GoveWkHlg

nun hat man es etwas ausgebaut, man baut ein wenig anders, was nicht strafbar ausschaut, und meint dann davor müsste nun jeder Verantwortung tragen.

Nur der Fakt bleibt, es sind nur Worte zu Bildern, kein einziger Text existiert, der diesen in den Bildern hoheitliche Rechte zubilligt, noch von den zu sehenden PERSONEN erzeugt wurde.

Es gibt schlicht keine Rechtsnormen, also Gesetze und oder Verordnungen!

Schon allein diese Art des Auftretens dieser Wesen im Medium, ist mit der Todesstrafe im römischen Recht belegt!

Warum gibt es den Rattenfänger von Hameln in der Kultur hier?

mit Liebe

Comments


Comments are closed