hat doch schon des deutschen liebsten Saft vor dem Untergang gerettet, in dem er den Dosenpfand auf diesen erfand.

Nun habe ich vernommen, wenn er wieder an die Macht gewählt werden sollte, dass er schwarze Tonnen dazu missbrauchen lassen will, Spannungsabfälle zu sammeln, um die Energie danach der Wiederverwertung zuzuführen. Gleichzeitig sinke damit auch der Strompreis für jeden einzelnen Haushalt.

IMG_20130915_171203

ein gelifteter BMW i3 mit Tortenschneidern von hinten (E-Motor)

IMG_20130915_172659

das Heck des i8 mit seinem kleinen, aber feinen Dreizylinder

IMHO lieber Carsten werden zwei Dinge dem potenziellen deutschen Käufer nicht zu vermitteln sein:

  • die Tortenschneider im 155mm R19 Format sind zwar ingenieurmäßig genau richtig, nicht aber für den Michel-Käufer selbstverständlich
  • beim Karbon im Sichtbereich ist der Konsument egal ob K2 Bike oder BMW M Klasse über Jahre mit idealen Webmusterabbildungen verführt worden, er oder Sie wird einen technisch korrekten Lagenübergang als Fehler in der Herstellung sehen und nicht tolerieren, glaub ich.