EPSN0528

ueber der Lage Goldener Wagen

 

 

Contax IIIContax N Digital
Contax III  ca.1940 (Analog) Erzeugt in Dresden, 1Bild pro 3SekundenContax N Digital  Herbst 2000 Erzeugt in Japan by Kyocera, 3Bilder pro Sekunde

Vorausgesetzt in der linken Kamera ist ein frischer Film, und in dem rechten Urenkel sind frische Batterien eingelegt;

wie werden in beiden Kameras Bilder erzeugt?

Beide besitzen hochwertige Kristalle und der Zeit entsprechende Photonendetektoren.

Die Kristalle, oder Linsen,  sorgen fuer eine gewollte Lichtbrechung, waehrend die Detektoren die Photonen registrieren. Im linken Urahn werden deren Abbilder gleichzeitig chemisch gespeichert, waehrend im rechten Modell erst ein strombetriebener externer Automat mit digitaler Speichereinheit fuer die Persistierung sorgt.

Kann mit beiden Kameras ein Homo Sapiens der Gattung “Pimp my Car” heute Bilder generieren? JA

Gelingt dies auch einem zwanzig Jahre in der Zukunft lebenden Homo Sapiens - Instrumentum Computarum?  Imho nur fuer die chemische Variante, da diese ‘relativ’ einfach zu erzeugen, waehrend das reengineering der Kommunikationsprotokolle und physischen Beschaffenheit der Speichereinheit, die verfuegbaren Mittel bei weitem uebersteigen wird.

Werden kuenstlerisch wertvolle fotographische Abbildungen, mit denen der jeweilige Autor Geld erloest, als Zufallsprodukt einer xBilder pro Sekunde ‘knipsenden’ Kamera geschaffen? Imho wohl eher sehr wenige!

EPSN0505

Hotel Elbresidenz Bad Schandau (Hochwasserseite)

EPSN0502

Hotel (re) hat mit pmOne geflaggt

EPSN0500