Die Bundeskanzlerin , sagte "mit mir wird es das nicht geben", moderne Verkehrsleiteinrichtungen sind die Loesung, die sie unterstuetzen will.

Nur ist es leider so, dass sie diese wohl noch nie erlebt hat, waerend sie selbst hinterm Steuer klemmte. Auf der Strecke Hannover Braunschweig kann sie sich von der Unmoeglichkeit der Regelfunktion ueberzeugen. Wenn es etwas nieselt und auch nur aller fuenfhundert meter ein wagen faehrt, schaltet die anlage schon auf 60 runter, das stoert die fahrzeuge dann nicht, man faehrt weiter 120 bis 130. Sind es aber mehr fahrzeuge, ensteht nach ca. zehn kilometer ein stau, weil immer wieder einzelne an der regelanlage abbremsen und dann ein zieharmonika effekt ensteht, der nach einigen wellen zum stillstand fuehrt.

Aber kosten werden die Systeme bestimmt ordentlich, wenn das Arbeitsplaetze schafft, und keine neuen Steuern bedeutet ist es gut, in den augen der politiker...

Comments


Comments are closed