Da ist Braegel ja heute noch knapp dem richtigen starken regen entgangen, bei den gemeisamen bemuehungen die richtige strecke bei der Rudi-Bode-RTF zu finden. Etwas laenger als geplant ist es aber schon geworden, von wegen der miesen beschilderung, oder waren da boese buben am werke?
schoen war es trotzdem und schnell!!!!
hoffentlich sind die langstreckenfahrer (ueber 100 km) nicht arg nass geworden, so wie braegels auto auf dem heimweg;)

heise/schlagseite/03/08/

Braegel unter Braegels konnete man meinen, bei geschaetzten 300 startern beim gestrigen elbe rtf hier in hamburg-harburg.
von ueberall her war immer wieder die frage zu hoeren, wo denn nun die elbe sei, da steile berge meistens, zumindest am beginn der tour nur zu erspaehen waren...
aber braegel hatte genuegend koerner gesammelt, das wetter hatte sich extra fein gemacht fuer die bunte meute, die selbstfahrer hatten alle grossen respekt und die verpflegung und beschilderung waren ausgezeichnet, summa sumarum kam ein recht guter schnitt dabei heraus. danach wieder mit der (s)u-bahn retour und noch mal eine runde um zollenspieker zum ausrollen drehen, sodass breaegel heute fast keine wehwehchen zu vermelden hat.
nur musste er erfahren das sein lenker-spielzeug etwas zu wenig angezeigt, na ja war der schnitt halt noch etwas besser, seis drum, eben ein schoener tag..

Ja wer reitet denn da bei nacht und wind, das ist der braegel mit seinem ...
bei herrlichem sonnenschein losgekommen muste er heute alle jahreszeiten auf einmal ertragen, von dunkelheit (als ob jemand mit der menschheit arg im zweifel ist) ueber hagelschauer, schneefall und wind von allen seiten, nur am wenigsten von hinten, hatte er heute in den 'schwarzen bergen' zu kaempfen. wenige taten es ihm gleich, nur am spaeten nachmittag hatten andere auch den weg zu ihrem drahtesel gefunden.
auffaellig spaerlich gesaete selbstfahrer mit oben ohne waren heute unterwegs, obs wohl am wetter lag, wohl nich, denn aufm golfplatz im seevetal war einiges los, wie braegel beim vorbeirauschen erkennen konnte. nur schade einen ball haett er fuer seine querschlaegersammlung doch gern gefunden...